Der Neumond ist ein magischer Moment, um dich für den kommenden Zyklus auszurichten und zu manifestieren, was du dir wünschst.

Wir manifestieren ohnehin jeden Tag denn Manifestation bedeutet, dass du durch deine Gedanken, Gefühle und deine Energie wie ein Magnet das anziehst, was du aussendest. Wenn dir das bewusst wird, kannst du dieses Wissen nutzen, um dir das zu kreieren, was du dir wünschst. Dafür ist es wichtig, dich auf das zu fokussieren, was du dir wünschst, statt den Fokus auf das zu richten, was du nicht möchtest.

Der Neumond markiert einen Neubeginn und so ist er ein wunderbarer Zeitpunkt, um deine Energie zu reinigen und reinzuspüren, was dich im kommenden Zyklus ruft und was du dir erschaffen möchtest.

Genau das möchte ich mit dir am kommenden Neumond am Mittwoch praktizieren. Wir werden uns in die Mondenergie einstimmen, uns in einem Yogaflow mit der Körperin verbinden, sie ehren und alles herausatmen, was uns nicht länger dient. Wenn die innere Schale leer ist, tauchen wir in einer Meditation ein und schauen intuitiv, was im kommenden Zyklus von uns manifestiert werden möchte.

Als Frau hast du eine ganz besondere Schöpfungskraft und diese wird durch die Mondin unterstützt. Du wirst spüren, dass diese magische Kraft wieder geweckt wird, wenn du dich wieder an deine zyklische Natur und diese alte Weisheit erinnerst.

Ich werde die Stunde aufzeichnen und dir zusenden, falls du am Mittwoch keine Zeit hast.

Wenn du live dabei sein kannst, lade ich dich ein, die besondere Energie des Neumond-Abends und die Gruppenenergie zu nutzen.

Was du brauchst:
Yogamatte, Kissen, etwas zum Schreiben, drei Zettel etwa in Postkarten-Größe

Mach es dir schön, zünde dir vielleicht ein paar Kerzen an, lege dir etwas zum Schreiben und drei Zettel in Postkarten-Größe bereit. Rolle deine Yogamatte aus und nutze ein Kissen oder einen Yogablock zum Polstern deiner Knie und zum Draufsitzen.

Lass uns gemeinsam Magie kreieren! ☽ 

Ich freue mich schon sehr auf dich und diesen besonderen Abend!

Wenn du Fragen hast, melde dich gern.

WANN: 19. August 2020, 19-20.15 Uhr
WO: Online über Zoom
PREIS: 15 Euro

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du die AGBs.