SOULSHINE BLESSINGS-WORKSHOP 15.02.2019

>> Nourish yourself and let your soul shine brightly <<

Finde an diesem Abend mit einem Tribe von gleichgesinnten Frauen heraus, was deine Seele zutiefst nährt und dich von innen heraus zum Leuchten bringt!

Mit einem sinnlichen Göttinnen Yoga-Flow, Journaling und Seelenreisen verbindest du dich mit deiner inneren Weisheit. Spürst deinen ureigenen Rhythmus und erhältst von uns hilfreiche Tools, diesen auch im Alltag mehr und mehr zu leben.
Unser Mini-Workbook „Me-Time“ begleitet dich über den Workshop hinaus und erinnert dich, deine Seele täglich leuchten zu lassen.

Dieser Workshop ist für dich, wenn:

  • du dich nach einer intensiveren Verbindung mit deiner Intuition sehnst
  • du deinen ureigenen Rhythmus wieder spüren willst
  • es Zeit ist, deinem Körper und deinen Bedürfnissen liebevolle Aufmerksamkeit zu schenken
  • du deinem inneren Leuchten Raum geben möchtest
  • du den Wunsch nach Treffen mit gleichgesinnte Soulsisters hast

Termin: Freitag, 15.02.2019

Zeit: 19:00-21:30 Uhr

Ort: Hochstraße 2 in 48151 Münster

Ausgleich für den Soul Blessings Abend mit Mini-Workbook „Me-Time“: 55 €
oder komm gemeinsam mit einer Freundin zum ermäßigten Preis von 45 €

Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Die Platzanzahl ist begrenzt.

Sichere dir jetzt deinen Platz auf der Matte mit deiner Buchung unter kontakt@meikecremer.de.

An diesem Abend werde ich gemeinsam mit meiner Freundin Theresa für dich da sein.

Wir freuen uns auf dich!

 

WICHTIG (AGB):
Bitte beachte, dass eine Anmeldung per Mail, Anmeldeliste, Messenger oder Whats App verbindlich ist. Der Workshop findet ab 7 Anmeldungen statt. Sollte der Workshop abgesagt werden, wird die gesamte Workshopgebühr auf dein Konto zurück überwiesen. Bei Rücktritt oder Abmeldung deinerseits bis 7 Tage vor dem Workshop werden 50 % der Gebühr erstattet. Ab 7 Tage vor dem Workshop kann die Gebühr leider nicht mehr erstattet werden, es sei denn, es findet sich eine Ersatzteilnehmerin. Vielen Dank für dein Verständnis!

Bild: Sarah Comeau, 351935, via unsplash